PIA Ausbildungsinhalte

In der Ausbildung zum/r Erzieher/in entwickeln Sie ein breites Spektrum an pädagogischen Kompetenzen. Dazu gehören fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen. Sie lernen beispielsweise

  • die Grundlagen der Pädagogik und Psychologie
  • wie Sie eine professionelle Erzieherrolle einnehmen
  • wie Sie pädagogische Beziehungen zu Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gestalten
  • wie Sie individuelle Entwicklungs- und Bildungsprozesse anregen, unterstützen und fördern können
  • was bei Gruppenaktivitäten und Gruppenarbeit zu beachten ist
  • wie Sie mit Eltern, Bezugspersonen und anderen Institutionen zusammenarbeiten
  • wie Konzepte und Prozesse im Team entwickelt und umgesetzt werden können
  • was man über die rechtlichen, finanziellen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Institution wissen muss
  • wie man mit anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Fachdiensten und Bildungsinstitutionen kooperiert

Zu den Ausbildungsinhalten gehören auch allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Religionslehre.

Schwerpunkt Montessori-Pädagogik

Auf unserem Campus befindet sich neben der ANGELL Akademie auch eine der renommiertesten Montessori-Einrichtungen Deutschlands, das Montessori Zentrum ANGELL. Dieses beherbergt ein Kinderhaus ("Casa dei Bambini"), Grundschule, Realschule, Gymnasium und das Seminar für Aus- und Weiterbildung. Damit haben wir einen Partner mit langjähriger Erfahrung und Expertise in Sachen Montessori-Pädagogik direkt vor der Tür. Durch diese Bildungspartnerschaft und zusätzliche Unterrichtseinheiten haben Sie die einmalige Chance, sich während Ihrer Ausbildung intensiv mit der Montessori-Pädagogik zu befassen. Diese zusätzliche Kompetenz ermöglicht es Ihnen, nach Ihrer Ausbildung in Montessori-Einrichtungen zu arbeiten und erweitert Ihre beruflichen Perspektiven.