Angehende Erzieher*innen üben Tanz ein

Am 24. November haben sich die Erzieher*innen-Auszubildenden im dritten Jahr zum Unterricht in der Sporthalle getroffen.

Im Fach Bewegungserziehung lernen die Auszubildenden im Handlungsfeld Bildung und Entwicklung fördern unter anderem, wie man Bewegungsaktivitäten für Grundschulkinder und auch Jugendliche plant. Angeleitet von Dozentin Antje Mathes haben die Auszubildenden nun selbst eine Choreografie mit Bällen einstudiert und so aus der Perspektive der Lernenden den Prozess erlebt, wie ein Tanzstück zusammen mit einer Kinder-/Jugendgruppe erarbeitet werden könnte.

» zurück