Dalton

Wir denken Bildung weiter.

07. Mai 2020

Neuer Ausbildungskurs

Coronabedingt etwas später als geplant, ist diese Woche nun der neue Physiotherapie-Ausbildungskurs gestartet.

Los ging es am Montag – in kleinen Gruppen und mit ausreichend Sicherheitsabstand und Mundschutz – mit einer Einführung vor Ort. Dabei erhielten die Auszubildenden schon mal die wichtigsten Informationen und eine kurze Einweisung in den Onlineunterricht, mit dem die Ausbildung in Kombination mit einem Tag an der Schule nun erstmal startet.

Am Dienstag trafen sich die Auszubildenden dann auch gleich mit Kursleiterin Claudia Kluge auf der Plattform Teams, um sich mit den verschiedenen Funktionen und Kommunikationskanälen vertraut zu machen. Los ging es per Videokonferenz mit dem Kennenlernspiel „Drei Dinge über mich.“ Dazu teilte Claudia Kluge die Auszubildenden auf mehrere Gruppenräume auf. Jeweils drei Dringe musste jeder Auszubildende über sich erzählen und dabei eine Sache erfinden. Aufgabe der anderen war es, zu erraten, welche Geschichte erfunden ist.

Im Anschluss daran ging es für die gesamte Gruppe gemeinsam in einen Chatroom weiter, wo sich auch gleich noch weitere Dozenten dazu schalteten, um sich vorzustellen.

Um auch noch das Dateien-Handling in Teams zu üben und um sich gegenseitig besser kennenzulernen, sollten die Auszubildenden schließlich noch einen Steckbrief über sich erstellen und für die anderen hochladen.

Als Ausgleich zur sitzenden Arbeit am Computer kam die Gruppe dann nochmal für einige Übungen mit dem Theraband und ein Namenspiel per Videochat zusammen.

» zurück