Wir denken Bildung weiter.

09. November 2017

Unterricht Physiotherapie in der Sporthalle

In die Sporthalle ging es für die Physiotherapie-Auszubildenden der Klassen PHY-17-1 und PHY-17-2 Anfang November.

Im Mittelpunkt der vierstündigen Veranstaltung standen gegenseitiges Kennenlernen und Bewegung. Dementsprechend hatten sich Schüler der Klasse PHY-17-1 auch ein Aufwärmspiel für den Einstieg überlegt, bei dem die Auszubildenden aufgefordert waren, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Weiter ging es im Anschluss mit motorischen Tests, die die Dozenten Claudia Kluge und Maximilian Maier-Lenz vorbereitet hatten. An elf Stationen konnten die Auszubildenden Kraft, Beweglichkeit und koordinative Fähigkeiten überprüfen und dabei auch schon mal Testverfahren aus der Physiotherapeutenpraxis kennenlernen.

Ordentlich ins Schwitzen kamen die Auszubildenden auch bei der anschließenden, wiederum von Mitschülern vorbereiteten, Crossfit-Einheit und verschiedenen Bewegungsspielen. Mit Yoga fand der gemeinsame Nachmittag in der Halle seinen Abschluss.

Aufwärmspiel zum Kennenlernen
Aufwärmspiel zum Kennenlernen
Aufwärmspiel zum Kennenlernen
Einführung motorische Tests
Einführung motorische Tests
Motorische Tests
Motorische Tests
Motorische Tests
Motorische Tests
Motorische Tests

» zurück