Wir denken Bildung weiter.

29. Oktober 2018

181029 Voelkerball

Der 1. Physio-Völkerball-Cup fand am 29. Oktober in der Dieter-Wetterauer-Halle statt.

Viel Platz gab es wegen der Herbstferien in der Dieter-Wetterauer-Halle, so dass immer zwei Spiele parallel stattfinden konnten. Die angehenden Physiotherapeut*en spielten dabei in sechs gemischten Teams, bevor die glücklichen Sieger feststanden: Die "Bloody Erys" gewannen das Turnier, bei dem es allerdings nicht nur um sportliche Höchstleistungen ging, sondern vor allem auch darum, sich untereinander besser kennenzulernen. Daher wurden alle Klassen bunt durchgemischt, was der Qualität des Spiels keinen Abbruch tat. So gab es immer wieder artistische Einlagen, wenn es galt, dem "heißen" Ball auszuweichen.

Als Belohnung gab es ein leckeres Buffet mit selbstgemachten bzw. selbst mitgebrachten Kuchen und Muffins.

» zurück