18. Mai 2022

Messverfahren kennenlernen am Department für Sport und Bewegung in Basel

Im Rahmen des Projekttages im April war der Kurs PHY21-2 gemeinsam mit Dozentin Daniela Roth und Dozent Andreas Tiezmann in Basel am Department für Sport, Bewegung und Gesundheit.

Los ging es mit einer Führung durch das Universitätsgebäude. Anschließend besuchte die Gruppe einen Vortrag zum Agility-Training im Rahmen der Sturzprophylaxe mit Senioren und durfte dieses anschließend auch selbst in der Sporthalle ausprobieren.

In der zweiten Tageshälfte hatten die Auszubildenden und ihre Dozentin die Möglichkeit, verschiedene wissenschaftliche motorische Tests und Messverfahren kennenzulernen und auszuprobieren. Die Gruppe erprobte sich an motorischen Tests, u.a. zur Messung von Gleichgewicht und Sprungkraft im Kindesalter, bis hin zu Kraft- und Gangtests aus dem Seniorenbereich.

Jede*r Auszubildende sammelte seine eigenen Messwerte auf einem Laufzettel. Diese wurden in der Woche drauf im Unterricht gemeinsam besprochen und statistisch betrachtet.

» zurück