20. Januar 2023

Übungen mit dem Theraband

Am 9. Januar brachten unsere Physiotherapie-Dozent*innen Claudia Kluge, Monika Hassels, Daniela Roth und Maximilian Meyer-Lenz Bewegung ins Montessori Zentrum ANGELL.

Bewegt im Alltag und am Arbeitsplatz lautete der Titel des Workshops, den die vier Physiotherapie-Dozent*innen mit Lehrer*innen von Grundschule, Realschule und Gymnasium durchführten.

Der Workshop startete mit einem Überblick über die Bewegungsempfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation und einigen Studienergebnissen zum Thema. Lange blieben die Workshopteilnehmer*innen aber nicht sitzen, denn nach dem kurzen theoretischen Input ging es direkt mit einem Test zur Einschätzung der eigenen Fitness weiter. Im Anschluss nahmen die Lehrer*innen das eigene Bewegungsverhalten unter die Lupe und erarbeiteten in Kleingruppe praktische Übungen und Verhaltensänderungen, die sich gut in ihren Arbeitsalltag integrieren lassen. Am Ende des Workshops stellten sie sich gegenseitig die besten Übungen und Tipps für mehr Bewegung vor und sammelten auch Anregungen, wie sie Bewegungsmöglichkeiten für ihre Schüler*innen schaffen können – zum Beispiel mit einem kurzen Workout zum Song Bring Sally up, den die Gruppe gleich selbst ausprobierte.

Am Ende gab’s für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer noch ein Theraband, das sich prima für kurze Trainingseinheiten im Sitzen und Stehen eignet und von denen einige im Workshop vorgestellt ausprobiert und für gut befunden wurden  

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Pädagogischen Tags des Montessori Zentrum ANGELL statt. Bei diesem drehte sich alles um das Thema Gesundheit im Schulalltag.

» zurück