Teil der Physiotherapie-Ausbildung: Anatomisches Wissen

Die Aufnahmebedingungen für die Ausbildung zum/r Physiotherapeuten/in orientieren sich an den gesetzlichen Anforderungen. Folgende Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:

Schulbildung

  • Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • Mittlere Reife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Abitur

Weitere Voraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung (Vorlage eines ärztlichen Attests, das maximal drei Monate alt sein darf:
    pdfAttest.pdf44.87 kB
  • Aufnahmegespräch

Wir empfehlen zusätzlich ein dreimonatiges Praktikum in der Pflege (Krankenhaus, Pflegeheim, ambulanter Pflege- oder Sozialdienst).