Kaufmännisches BK I+II Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen
Berufskolleg Gesundheit und Pflege Berufskolleg für Sozialpädagogik
115 icon Aufnahmebedingungen 115 icon Gebuehren
115 icon Infos Kontakt Anmeldung 115 icon rudu

Am Berufskolleg zur Fachhochschulreife

Unsere zentral in Freiburg gelegenen Berufskollegs (BKs) richten sich an Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss und können ein- oder zweijährig besucht werden. Mit starker Praxisorientierung bereiten sie auf einen erfolgreichen Berufs- oder Studieneinstieg vor.

Die verschiedenen fachlichen Ausrichtungen der BKs ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, entsprechend ihrer individuellen Interessen Schwerpunkte zu setzen. An der ANGELL Akademie stehen das Kaufmännische Berufskolleg I+II, das Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen, das Berufskolleg Gesundheit und Pflege und das Berufskolleg für Sozialpädagogik zur Auswahl.

Abschluss

Kaufmännisches Berufskolleg I+II, Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen und Berufskolleg Gesundheit und Pflege führen bei erfolgreichem Abschluss nach zwei Jahren zur Fachhochschulreife und ermöglichen ein Studium an den Fachhochschulen Baden-Württembergs. Ein einschlägiges Praktikum von sechs Monaten im In- oder Ausland ermöglicht die bundesweite Anerkennung der Fachhochschulreife.

Optional können Schüler des BK Gesundheit und Pflege durch das erfolgreiche Ablegen einer Zusatzprüfung am Ende des zweiten Jahres den Berufsabschluss "Assistent/in im Gesundheits- und Sozialwesen" erwerben. Schüler der Kaufmännischen Berufskollegs können durch eine Zusatzprüfung den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in" erwerben.

Das Berufskolleg für Sozialpädagogik ist einjährig und dient der Orientierung sowie der Vorbereitung auf die Berufsausbildung zum/r Erzieher/in.

Alle unsere Schulen und Abschlüsse sind staatlich anerkannt. Der Unterricht folgt den Bildungsplänen Baden-Württembergs. Die Abschlussprüfungen finden hausintern statt und sind identisch mit denen staatlicher Schulen.