Dalton

Wir denken Bildung weiter.

19. Juli 2021

Boris-Siegel Rezertifizierung

Die Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs der ANGELL Akademie wurden erneut und damit zum dritten Mal mit dem BoriS – Berufswahlsiegel Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Die Vergabefeier fand in diesem Jahr online statt. Alexander Urban, Projektleiter BoriS – Berufswahlsiegel Baden-Württemberg GbR, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Vertreter*innen der Schulen, die sich in diesem Schuljahr erfolgreich um die Zertifizierung bzw. Rezertifizierung beworben hatten. Nach einem Impulsvortrag zum Thema „Digitale Berufsorientierung“ und einer anschließenden Gesprächsrunde wurden die Siegel an die Schulen vergeben. Markus Walter, Regionalleiter Südbaden, Ortenau der BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH, bat dazu die Vertreter*innen der Schulen nacheinander auf die virtuelle Bühne. Für die ANGELL Akademie war Kristian Schliemann, Fachleiter für Berufsorientierung, zur Veranstaltung dazu geschaltet und nahm die Auszeichnung mit Freude entgegen.

Nachdem die ANGELL Akademie 2012 erstmalig mit dem BoriS-Siegel ausgezeichnet und 2015 erfolgreich rezertifiziert wurde, hätte die zweite Rezertifizierung normalerweise wieder 2020 erfolgen sollen. Doch auch auf die Berufsorientierung hatte die Pandemie Auswirkungen. So mussten nicht nur viele Veranstaltungen abgesagt werden, auch die Rezertifizierung gestaltete sich schwieriger: „Den ersten Antrag haben wir Ende 2019 abgegeben, der Audit-Termin für das Frühjahr 2020 stand schon fest, dann wurde das Zertifizierungsverfahren aufgrund der Pandemie komplett aufs Eis gelegt, sodass wir Ende 2020 erneut einen Antrag schreiben mussten.“, berichtet Kristian Schliemann. „Umso glücklicher sind wir nun, das BoriS-Siegel als Zeichen herausragender Bemühungen im Bereich Berufsorientierung erneut erhalten zu haben.“

Grundlegendes Instrument für das Zertifizierungsverfahren und die Beurteilung durch ein Jurorenteam ist ein Kriterienkatalog, der sich in drei Themenbereiche gliedert: Jugendliche im Fokus, System Schule und Schule im Netzwerk. Mit dem Katalog werden Qualitätskriterien in standardisierter Form abgefragt. Ein Jurorenteam – mit Experten aus Bildungsberatung, Betrieben und Schulen – bewertet die Schulen im Blick auf diesen Kriterienkatalog.

» zurück