Wir denken Bildung weiter.

15. März 2012

CollegejackenSchülerinnen und Schüler der ANGELL Akademie haben eine ANGELL-College-Jacke entworfen. „Wir wollten etwas Einzigartiges haben, das bisher noch keine Schule in der Umgebung hat. Und nur langweilige Shirts hätte vermutlich niemand bestellt", so Sarah Wolf, eine der Initiatorinnen des Projekts. Das Grunddesign der klassischen Oldschool-Jacke stammt von einer Münchner Firma, die die Jacken auch produziert.

Für die Ausgestaltung ist vor allem Paul Schmidt verantwortlich. „Wir wollten eine hohe Qualität haben und die Jacken in unterschiedlichen Farben anbieten können", erläutert Sarah Wolf. So ist nun das Herrenmodell in 17, das Frauenmodell in acht Farbkombinationen erhältlich. Die Jacke ist für 50,- EUR über mehrere Wege bestellbar: Die Klassensprecher der ANGELL Akademie haben Listen, auf der sich interessierte Schüler eintragen können. Bei Paul Schmidt und Walid Karimi, die meistens im Raum A204 anzutreffen sind, können die Jacken persönlich bestellt werden.

» zurück