Wir denken Bildung weiter.

21. November 2014

G141120-Frau-und-Berufemeinsam mit der Kontaktstelle "Frau und Beruf" der Stadt Freiburg informierten Mitarbeiterinnen von Montessori Zentrum ANGELL und der ANGELL Akademie Freiburg über Ihre Tätigkeit und gaben einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche innerhalb der verschiedenen Bildungsinstitutionen.

Nach einer Begrüßun durch Geschäftsführerin Antoinette Klute-Wetterauer kamen neben Lehrerinnen auch Mitarbeiterinnen aus Bioteria, Casa dei Bambini, der Bibliothek, Schulsekretariat, Unternehmenskommunikation und der Studienberatung zu Wort. Neben persönlichem Werdegang und Informationen über die eigene Ausbildung ging es vor allem darum das eigene Aufgabengebiet mit seinen individuellen Herausforderungen vorzustellen.

Die anwesenden Teilnehmerinnen lernten damit auch weniger bekannte Bereiche der ANGELL-Institutionen kennen und zeigten sich beeindruckt von dem breiten Arbeitsspektrum.