Wir denken Bildung weiter.

02. Juli 2015

150702 Boris Schliemann WahlDie Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs der ANGELL Akademie haben jeweils für weitere fünf Jahre das Berufswahlsiegel Baden-Württemberg – kurz BoriS – erhalten. 2012 zum ersten Mal mit dem Siegel ausgezeichnet, wurde die ANGELL Akademie nach erneut erfolgreichem Audit für ihre vielfältigen hervorragenden Maßnahmen und Aktivitäten der Berufs- und Studienorientierung rezertifiziert.

Die Übergabe der Siegel fand am 23. Juni im Regierungspräsidium Freiburg statt. Vor Ort waren die stellvertretenden Schulleiter Susanne Hark und Tibor Prekopp sowie Kristian Schliemann, Fachleiter für Berufsorientierung, um die Siegel entgegenzunehmen.

Das BoriS-Siegel zeichnet Schulen aus, die ihre Schüler in besonderer Weise bei der Berufs- und Studienwahl unterstützen. Beim ersten Mal wird das Siegel für drei Jahre vergeben. Für die Rezertifizierung prüft eine unabhängige Kommission, ob die ausgezeichnete Schule ihre Qualitätsstandards beibehalten bzw. sogar ausgebaut hat. Zulegen konnte die ANGELL Akademie unter anderem bei der Einbeziehung arbeitsweltbezogener Themen in den Unterricht, beim studien-, berufs- und arbeitsweltbezogenen Informationsangebot, der Praktikumsvorbereitung und -begleitung und der Verankerung der Berufs- und Studienorientierung im Schulkonzept.

„Der im Bereich der Berufsorientierung eingeschlagene Weg wurde konsequent weiter ausgebaut und um einige Pfade ergänzt. Die vorgeschlagenen Verbesserungen wurden weitgehend umgesetzt und die Berufsorientierung auf hohem Niveau weiterentwickelt“, lautete die zusammenfassende Begründung der Jury für die Rezertifizierung. Und auch Kristian Schliemann ist äußerst zufrieden: "Das Berufswahlsiegel hat die Berufsorientierung noch mehr in den Fokus unserer täglichen Arbeit gestellt. Die Erstzertifizierung hat manche Diskussion in Gang gesetzt, viele Verbesserungsvorschläge wurden umgesetzt, wir haben weiter optimiert. Die Rezertifizierung ist die Bestätigung für unsere Arbeit, und das macht uns stolz."

» zurück