Wir denken Bildung weiter.

02. Oktober 2015

151002 Wirtschaftswoche BKIIAn den Ort des wirtschaftlichen Geschehens sind die Klassen des Kaufmännischen Berufskollegs II im Rahmen der Projektwoche vom 28. September bis 02. Oktober gereist. In Begleitung von Kristian Schliemann und Ditmar Bresch fuhren sie mit dem Zug nach Frankfurt.

Dort besuchten sie die Deutsche Bank, die Deutsche Bundesbank und die Deutsche Börse und hörten u.a. Vorträge zu Bankwesen, Geldpolitik und Aktienmarkt. Auch dem Frankfurter Flughafen, dem größten Arbeitgeber der Rhein-Main-region statteten die Schülerinnen und Schüler einen Besuch ab und ließen sich bei einer Führung die verschiedenen Bereiche des Flughafens zeigen. Auf ihrer Studienreise lernten die Schüler die Mainmetropole aber nicht nur unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten kennen. So nahmen sie unter anderem an einer Stadtführung teil und besuchten das Senckenberg Naturkundemuseum sowie den Frankfurter Zoo.

» zurück