Wir denken Bildung weiter.

21. Oktober 2015

Schüler der ANGELL Akademie im Novartis SchullaborDem Zucker auf der Spur waren die 9.- und 10.-Klässler des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums am 21. Oktober. In Begleitung von Michaela Sehringer und Michaela Reinhardt fuhren sie nach Basel zum Pharmaunternehmen Novartis, um einen Tag lang im Schullabor Biologie in der Praxis zu erleben und verschiedene Analyseverfahren kennenzulernen.

Nach einer Einweisung in die Laborarbeit und einiger theoretischer Grundladen ging es dann auch schon los. In insgesamt fünf Experimenten untersuchten die Schüler die Löslichkeit von Zucker in Wasser, stellten fest, dass Zucker nicht gleich Zucker ist und lernten, wie man Stärke oder die Amylaseaktivität in Speichel nachweisen kann. Um die Bestimmung des Zuckergehalts in verschiedenen Getränken wie Apfelsaft oder Milch ging es dann im letzten Versuch. Mit vielen Erkenntnissen zum Thema Zucker und Ernährung ging es dann am Nachmittag zurück nach Freiburg.

» zurück