Wir denken Bildung weiter.

03. Februar 2016

Workshop-Tag an der ANGELL AkademieDie Schülerinnen und Schüler und Lehrerin Anita Lemoye haben in den Zuschauerreihen Platz genommen und warten mit Spannung auf die erste Szene. In Raum A205 findet ein Theaterworkshop statt. Mehrere Stunden haben sich die 14 Teilnehmer aus den Klassen 11 und 12 mit Rollenfindung und Textarbeit befasst, haben Übungen zu Aufmerksamkeit gemacht und Memotechniken zum Textlernen ausprobiert.

In Kleingruppen haben sie mit einer Textvorlage Szenen erarbeitet, die sie nun den Mitschülern präsentieren.

An der Angell Akademie ist heute wieder Workshop-Tag. Aus einem breiten Angebot können die Schüler den eigenen Interessen entsprechend einen Workshop wählen und sich einen Schultag lang intensiv mit einem Thema befassen. Von kreativem Gestalten, über IT-Wissen und Lerntechniken, bis hin zu Digitaler Fotografie ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer schon mal Studienluft schnuppern möchte, hat dazu am Workshop-Tag ebenfalls Gelegenheit. Denn wie bereits im Vorjahr sind auch dieses Mal wieder Studierende der Uni Freiburg für Campusnah e.V. zu Gast, um ihre Studiengänge vorzustellen und von ihren Erfahrungen zu berichten.

Der Workshop-Tag ist Teil des Praxisseminars und findet einmal pro Jahr statt. Er richtet sich an die 10.- bis 12.-Klässler der Beruflichen Gymnasien und die Schüler der Berufskollegs im ersten Jahr.

» zurück