Wir denken Bildung weiter.

29. September 2016

160929 JobradLogo

Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Angell gibt es seit dem neuen Schuljahr die Möglichkeit, ein sogenanntes "JobRad" zu günstigen Konditionen zu leasen. Gemeinsam mit der Freiburger LeaseRad GmbH will Angell damit ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Mitarbeitergesundheit setzen.

Besonders interessant wird das Angebot dadurch, dass ANGELL die Leasingrate mit bis zu 35 € monatlich bezuschusst. Der Zuschuss richtet sich nach dem Deputat bzw. dem Grad der Beschäftigung. Anspruch haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, die keinen Zuschuss zum Jobticket erhalten und keinen Stellplatz angemietet haben. Und da die Leasingrate in Form einer Gehaltsumwandlung aus dem Brutto-Einkommen gezahlt wird, entstehen auch steuerliche Vorteile. Nach Ablauf der 36-monatigen Vertragsdauer können die Mitarbeiter das Fahrrad für 10% des ursprünglichen Verkaufspreises übernehmen.

Nähere Informationen, eine Übersicht aller teilnehmenden Händler und einen Kostenrechner gibt’s auf der Website www.jobrad.org.

» zurück