Wir denken Bildung weiter.

06. Oktober 2016

Besuch im Kunstverein

Den Themen Kommunikation und demokratische Prozesse haben sich die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Gesundheit und Pflege I mal auf eine ganz andere Weise genähert.

Mit Gemeinschaftskunde- und Deutschlehrerin Larissa Seiffert haben sie am 29. September die Ausstellung "Katachrese" des Freiburger Kunstvereins besucht. Diese zeigt Installationen der Argentinierin Amalia Pica, die sich darin mit der neueren politischen Geschichte ihrer südamerikanischen Heimat auseinandersetzt. Dass Picas Kunst nicht nur zum Anschauen sondern auch zum Anfassen, genauer gesagt, zum darauf sitzen ist, konnten die Schüler bei einer Installation erleben, in der die Künstlerin Stühle in Form einer liegenden Acht positioniert hat. Auf dem Werk, das Bezug zu einem Protest argentinischer Frauen nimmt, haben die Schüler Platz genommen und über die Frage diskutiert, was für sie eigentlich Kunst ist.

» zurück