Wir denken Bildung weiter.

13. Oktober 2016

Fahrt nach Edinburgh

Nach Schottland ging es für 54 Schülerinnen und Schüler des BK Fremdsprache II und der 12. Klassen von WG und SGG.

In Begleitung von Patricia McBride, Nathalie Russel und Cajetan Bittkau machte sich die Gruppe am 23. September auf den Weg nach Edinburgh. Das erste Highlight gab es schon auf dem Hinweg mit einem Zwischenstopp bei Alnwick Castle zu sehen. Die Schlossanlage diente schon in zahlreichen Filmen, unter anderem in „Harry Potter“, als Kulisse.
Auch in der schottischen Hauptstadt erwartete die Reisenden ein vielfältiges Programm. So besuchten sie u.a. Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse, das Schottische Parlament sowie verschiedene Museen und Galerien. Eine Reise in Edinburghs düstere Vergangenheit unternahmen die Schüler bei der geführten historischen Tour „City oft the Dead“.
Ein Ausflug nach North Berwick mit gemeinsamem Fish & Chips-Essen am Strand und der Aufstieg auf den 3000 Fuß hohen Berg Ben Vrecky waren weitere Höhepunkte der Reise.
Mit vielen Eindrücken von Schottlands Natur, Kultur und Geschichte ging es am 30. September zurück nach Freiburg.

Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh
Studienfahrt nach Edinburgh

Fotos von Elena Achiko

» zurück