Wir denken Bildung weiter.

17. November 2016

Upcyclingprodukte: Von Schülern gestaltete Notizbuecher

Praktische und dazu noch ganz individuelle Notizbücher haben die 9.-Klässler heute im Rahmen eines Upcycling-Projekts hergestellt.

Malena Lutz und Stefanie Koch vom Grünhof waren zu Gast an der ANGELL Akademie und hatten jede Menge Materialien und hilfreiche Gestaltungstipps im Gepäck. Mithilfe von Stempeln in verschiedenen Formen, Buchstabenstempeln, und Stempelkissen in allen möglichen Farben oder einfach frei Hand bannten die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen auf feste Kartons und gestalteten so ihr persönliches Cover für die Notizbücher. Zur Weiterverarbeitung ging es dann im nächsten Schritt an die Spiralbindegeräte. Mit einseitig bereits bedrucktem Papier erhielten die Notizbücher ihren Innenteil und die Schüler schließlich ein trendiges Upcycling-Produkt.

» zurück