Wir denken Bildung weiter.

10. Februar 2017

170202 Planspiel Boerse

Beim "Planspiel Börse" der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau haben die 8.-Klässler des Wirtschaftsgymnasiums den 3. Platz (von 110 teilnehmenden Teams) erreicht.

Damit sind sie das erfolgreichste Team aus Freiburg und gleichzeitig auch die jüngsten Teilnehmer in den Top Ten und haben viele Teams aus der Oberstufe auf die Plätze verwiesen. Insgesamt haben sich noch drei weitere Angell-Teams unter den besten 20 platziert.

Beim Schüler-Wettbewerb „Planspiel Börse“ handeln SchülerInnen Wert­papiere zu echten Börsen­kursen und lernen so das Auf und Ab an der Börse kennen. Zehn Wochen lang konnten die Teams mit cleveren Anlagestrategien das Startkapital vermehren.

Einen herzlichen Glückwunsch auch an Wolfgang Lang, der in der Lehrerwertung Platz 1 erreichte!

(Foto: Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau)

» zurück