Wir denken Bildung weiter.

19. Mai 2017

170519 Struthof

Ins benachbarte Frankreich begaben sich die Klassen 9 und 10 der Beruflichen Gymnasien am Mittwoch, 10. Mai. Im nahegelegenen Elsass besuchten die Schülerinnen und Schüler das ehemalige Konzentrationslager Natzweiler-Struthof.


Die Zeit des Nationalsozialismus sowie die Themen "Rassismus" und "Fremdenfeindlichkeit früher und heute" wurde in den letzten Wochen im Geschichts-, Ethik- und Religionsunterrichts intensiv behandelt. So lag eine klassen- und fächerübergreifende Fahrt zur nationalen Gedenkstätte und dortige Führung durch die begleitenden Lehrkräfte Frau Wahl, Herr Riesterer und Frau Reinhardt nahe. Durch die noch vorhandene Infrastruktur des Lagers und die begleitende Ausstellung wurde die Unmenschlichkeit des Lebens im KZ den Schülern anschaulicher. Es war eine sehr intensive, eindrückliche Erfahrung bei herrlichstem Sonnenschein.

» zurück