Wir denken Bildung weiter.

30. Juli 2018

Sprachreise nach Malaga

Zwei Wochen war die Klasse des Kaufmännischen BK Fremdsprachen I auf Sprachreise in Málaga. Wie es war, berichtet Naomi.

Wie bereits im letzten Jahr stand auch dieses Jahr für das kaufmännische BK Fremdsprachen wieder eine Sprachreise nach Málaga im Málaca Instituto / Club Hispánico an. Der Auslandsaufenthalt war im Zeitraum vom 07. Juli bis 21. Juli.

Durch den Unterricht, der ausschließlich auf Spanisch gehalten wurde, und auch die Unternehmensbesichtigungen, bei denen nur Spanisch und in Ausnahmefällen Englisch gesprochen wurde, waren wir immer mit der Sprache konfrontiert. Wir hatten verschiedene Unternehmensbesichtigungen, z.B. bei 2fly aerodynamics. Dort stand ein Flugsicherheitstraining an und wir erhielten einen kleinen Einblick in die Tätigkeiten eines Piloten oder eines Flugbegleiters. Eine weitere Unternehmensbesichtigung war die bei Telefonica, dort gab es eine Führung und Erklärung der Bereiche, in der Telefonica tätig ist.

Nicht nur Unternehmen wurden besichtigt, auch die Kultur kam in warmen Süden Spaniens nicht zu kurz. Beispielsweise wurden das Centre Pompidou Málaga oder das Picasso Museum besichtigt. Auch außerhalb Málagas hatten wir eine Exkursion: Granada stand auf dem Programm. In Granada angekommen ging es durch das arabische Viertel bis hin zur Alhambra. Dort durften wir selbstständig die alte Stadtburg erkunden und persönliche Eindrücke sammeln.

Zum Abschluss des Sprachaufenthalts bekam jeder ein Zertifikat über die vergangen zwei Wochen Sprachschule und die Lehrer verabschiedeten sich von jedem von uns persönlich.

Im Vorfeld wurden wir schon im Unterricht auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet. Hierfür haben wir uns mit der spanischen Kultur und Lebensweise auseinander gesetzt und mit spanischstämmigen Lehrern gesprochen und auch so einen Einblick in die fremde Kultur bekommen.


Finanziert wurden die Reisen überwiegend durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des ERASMUS+ Programms.

Erasmus+NABIBB – Bildung für Europa